spc

jellyfire

3D-Animation, 4:57 min, Sound by WELTAUSSTELLUNG, 2007



Die Animation entführt uns in eine von fremdartigen Wesen bevölkerte Welt: scheinbar schwerelos schweben die Leuchtstrukturen im schwarzen Raum, biolumineszente Tiefseelebewesen - oder doch kosmische Phänomene?


Die Lichttexturen, die teilweise anmuten wie Quallen [engl. jellyfish], basieren auf Fotografien von Feuerwerksspuren am nächtlichen Himmel - jellyfire eben.

oben: Standbilder

> Animation ansehen




jellyfire - eine audiovisuelle Installation

3D-Animation, 5'05", Sound by WELTAUSSTELLUNG, 2007
Installation im Institut für Künstlerhaushaltsentwicklungen, Oberhausen, 2008



Durch die Projektion der Animation jellyfire auf mehrere Ebenen halbtransparenter Stoffbahnen werden virtueller und realer Raum überlagert. Der Projektionsbereich wird ein 3D-Ausschnitt einer anderen Realität, die der Besucher betreten und so direkt erfahren kann.

> Animation ansehen

< Übersicht Arbeiten